Fokussierung über: auffällige Textstruktur

Stundenthema: "Satz - Subjekt + Prädikat" in Jandls Lautgedicht "ottos mops" (Jg. 5)

          ottos mops

 

1          ottos mops trotzt

2          otto: fort mops fort

3          ottos mops hopst fort

4          otto: soso

 

5          otto holt koks

6          otto holt obst

7          otto horcht

8          otto: mops mops

9          otto hofft

 

10        ottos mops klopft

11        otto: komm mops komm

12        ottos mops kommt

13        ottos mops kotzt

14        otto: ogottogott               (Ernst Jandl)

 

 

1. Textvortrag  - Spontanes - Inhaltsebene

Schüler wenden sich zu: dem Mops und seinem Herrchen Otto, den einzelnen Tätigkeiten und Vorgängen, dem Gesamtablauf der Handlung - Paraphrase

 

2. Zweites Lesen - Klangeindruck - Gestaltebene

Schüler erkennen: „o“- Vokal als Grundlage der Wortwahl, Kürze der Verszeilen, Zeilenstil, Reimlosigkeit, fehlende Satzzeichen bis auf „:“, Kleinschreibung, Wechsel zwischen Handlungen und wörtlichen Reden

 

3. Fokussierung auf die Handlungssätze hin

 

-         Abdeckfolien:  Beobachtungen an der 2. Strophe  -   dann an 1. und 3. Strophe

 

                  >        >  

 

↓↓↓

otto

horcht

Beispiel1

 

 

Otto horcht.

 

ottos mops

klopft

Beispiel 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Satz

 

Wer oder Was?

Was tut er/sie?

Erfragen

 

 

    

 

Subjekt

Prädikat

Begriff

 

Subjekt

 

Prädikat

Handlungsträger

Handlung

Funktion

 

 

 

otto

holt koks

Beispiel 3

 

 

 

Prädikatsgruppe

 

4. Stillarbeit zur systematischen Suche: Schüler tragen weitere Beispiele zusammen

Sie unterscheiden Ottos und Mops' Tätigkeiten, sie bilden neue Sätze, indem sie die Doppelpunkte durch verba dicendi ersetzen; Auswertung

 

5. Vorschlag neuer Titel für eigene Texte und Textproduktion:

Peters Esel segelt; Annas Aal malt; Ruths Uhu ruft; Franks Ara klagt; Inges Iltis isst...

 

© G. Einecke - www.fachdidaktik-einecke.de