Arbeitsweisen zur Reflexion über Sprache - RLL Sek. II:

 

     operativ-kreatives Eingreifen in Sach- und Medientexte: Umgestaltung - sprachanalytische Operati­onen

 

     Textoptimierung: Operationen, Schreibkonferenzen, Gespräche über eigene Texte, Überarbei­tung

 

     situativ oder in Lernarrangements: Sprachnormen und sprachliche Mittel reflektieren

 

     publizistische Sachtexte zu sprachtheoretischen Themen

 

     fachübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten

 

 

Methoden sprachanalytischer Arbeit:

 

     Arbeit an Begriffen

 

     Beschreibung, Analyse und Bewertung von Formulierungsentscheidungen

 

     Beobachtung und Erprobung argumentativer und rhetorischer Strategien

 

     in versch. Kommunikationssituationen

 

     rezeptiv und produktiv

 

→ Integrativer Unterricht zur Erweiterung der stilistischen und grammati­schen Kompetenz

   

© G. Einecke - www.fachdidaktik-einecke.de