Neuausrichtung des Schreibens

- mit stärkerer Ausrichtung auf die Anforderungen von Gesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft? -

 

Aufgabentypen für Parallelarbeiten - NW

 

Klasse 7:

1.     Aus einem oder mehreren Sachtexten einen neuen entwickeln

2.     Eine textbasierte Argumentation verfassen

3.     Beschreiben in einem funktionalen Zusammenhang

4.     Auf der Basis von Material schriftlich erzählen

5.     Eine mediale bzw. szenische Gestaltung nach einer Vorlage herstellen

6.     Sich mit einer literarischen Figur auseinander setzen

7.     Einen Text nach Kriterien untersuchen und weiterschreiben (Textanalyse)

8.     Einen vorgegebenen Text überarbeiten

 

Klasse 10

1.     Materialaufbereitung, Verfassen eines informativen Textes ...

2.     Textbasierte Argumentation

3.     Vergleichende Analyse kurzer fiktionaler Texte

4.     Mediale bzw. szenische Gestaltung eines fiktionalen Textes

5.     Analyse fiktionaler Texte mit produktionsorientiertem Auftrag

6.     Analyse von medialen Texten und Medien - produktionsorientiertes Schreiben

7.     Umgang mit fiktionalen Texten - produktionsorientiertes Schreiben

8.     Analyse von Texten

9.     Sprachliche Analyse und Überarbeitung eines Textes

Cornelsen 2001

Textsorten des Schreibens im Studium

 

1.     Die Mitschrift

2.     Das Laborbuch

3.     Das Seminarprotokoll

4.     Der Versuchsbericht

5.     Der Praktikumsbericht

6.     Die Rezension

7.     Der Essay

8.     Das Exzerpt

9.     Das Thesenpapier

10. Das Exposee

11. Die Hausarbeit

12. Die Abschlussarbeit (Examensarbeit, Magisterarbeit, Diplomarbeit)

13. Die Klausur

14. Der Fachaufsatz

15. Das Abstract

 

Textsorten des beruflichen Schreibens

 

1.     Die Notiz

2.     Die Aktennotiz (der Aktenvermerk)

3.     Das Protokoll

4.     Der Bericht

5.     Geschäftsbriefe

6.     Rundschreiben

7.     Betriebsanweisungen

8.     Die Kurzmitteilung, der Kurzbrief

9.     Das Fax

10. Die E-Mail

11. Das Telefonskript

12. Die Anleitung

13. Die Dokumentation

14. Die Präsentation

15. Die Pressemitteilung

16. Der Projektantrag

 

 

http://www.uni-essen.de/schreibwerkstatt/trainer/trainer/start.html

 

Thorsten Roelcke: Fachtextsorten

 

deskriptive Sprachfunktion  informativer Grundtyp: Bekanntmachung, Kommentar, Be­nachrichtigung, Mitteilung, Stellungnahme, Rezension, Protokoll, Niederschrift, Rund­schreiben, Bericht, Zeugnis

 

instruktive Sprachfunktion  instruk­tiver Grundtyp: Anlei­tung, Ratgeber, Gutachten, Unterweisung, Vor­schlag, Hinweis, Mitteilung, Lehrbuch, Fachkunde

 

direktive Sprach­funktion     direktiver Grundtyp: Anordnung, Anweisung, Vor­schrift, Regel, Auftrag, Verordnung, Bestim­mung, Verfügung, Erlass, Norm, Mitteilung, Unterweisung, Anleitung, Rundschreiben.

 

(Aus: Thorsten Roelcke.‑ Fachsprachen. Berlin: Erich Schmidt 19991 S. 45)

 

1. Entscheiden Sie, welche Textsorten unbedingt in die gymn. Oberstufe Eingang finden sollen.

2. Wählen Sie zwei dieser Textsorten aus und skizzieren Sie unterrichtliche Zusammenhänge für die Erarbeitung: Kontext, Situation, Inhalte, Sequenzidee, Anbindung der Lernbereiche, Textkriterien...

 

© G. Einecke - www.fachdidaktik-einecke.de