Hans-Peter Förster: Texten wie ein Profi. Frankfurt: F.A.Z.-Institut 2000

 

Textfeld:  





Das Wording steht für

Sprachstil - Gestaltung des Sprachklimas

Textfassung - authentische, glaubhafte Inhalte  

Wortlaut - durchgängige Definitionen  

 

Der Rotstift hat Geschwister bekommen
Farben führen assoziativ zu Wörtern (z.B. Rot: Blut, Liebe, Herz usw.), Wörter führen zu Farben (z.B. Sonne: gelb, rot, orange).
Adjektive stimulieren emotional, Substantive und Verben lösen bildliche Assoziationen aus.

Mit den vier Wording-Farbstiften ist die subjektive Beurteilung der Wirkung von Wörtern möglich:

         Wie hoch ist der Anteil sachlicher Informationen?

         Sind Zahlen, Daten und Fakten verständlich?

         Werden Aussagen eindeutig belegt?

         In welchem Grad vermitteln die Texte Sicherheit?

         Welche Sinne werden beim Lesen geweckt?

         Kommt die Emotion zu kurz?

         Enthalten die Texte Wortspiele und Wortbilder?

         Welche Textpassagen stimulieren zum Handeln?

 

Jeder Brief und jede E-Mail ist sprachlicher Ausdruck von Identität und Qualität seines Absenders.

In der Neuen Briefkultur mit Corporate Wording soll niemand mehr beiliegend sehr geehrt in Erwartung entgegensehen und auch nirgends verbleiben
Der gesamte Korrespondenzstil wird dem definierten Sprachklima angepasst. Je nach Zielsetzung des Unternehmens klingt ein und derselbe Inhalt unterschiedlich. Beispiel:

BLAU
nüchternes Sprachklima
Die Sprache hat Informationsfunktion  

betont sachlich
Ihre Kritik hat Erfolg.
Hier ist die Korrektur.

blau Adjektive
differenziert, exakt, erfrischend, genau, rein

 

GRÜN
konservatives Sprachklima
Die Sprache hat Garantiefunktion  

 

betont konservativ
Ihre Bedenken haben Sie
uns geschildert. Sie
halten das neu
strukturierte Konzept in
Ihren Händen.

grüne Adjektive
anerkannt, beständig, erfahren, geordnet, korrekt

 

GELB
progressives Sprachklima
Die Sprache hat Erlebnisfunktion

 

betont locker
Ihre Einwände sind
Grund genug, alles auf
den Kopf zu stellen.
Sehen Sie selbst ...

gelbe Adjektive
aktiv, bunt, frech, impulsiv, quirlig

 

ROT
emotionales Sprachklima
Die Sprache hat Kontaktfunktion 

 

betont emotional
Ihre Sorgen können wir
gut nachempfinden.
Gerne haben wir die
Inhalte Ihren Wünschen
angepasst.

rote Adjektive
abgerundet, angenehm,gemütlich, hilfsbereit, nah

 

 

Die Wording-Datenbank enthält rund 5000 Adjektive, außerdem Synonyme, Wortbilder, Assoziationen, Werbetexte und Zitate, die den vier Wording-Farben zugeordnet sind. Zur Entwicklung von Text-Strategien ein wichtiges Werkzeug. 

 

http://www.wording.de/1pr_00c.htm